Geschäftsbedingungen


GESCHÄFTSBEDINGUNGEN / MIETBEDINGUNGEN UND HAUSORDNUNG

1. RESERVIERUNGEN / BESTÄTIGUNG

Nach Erhalt der Buchungsbestätigung haben Sie 10 Tage Zeit um die Anzahlung von 50 % des Mietpreises zu leisten. Mit der Zahlung erklärt der Kunde, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Carlosferien gelesen zu haben und damit einverstanden.

Sollte innerhalb von 14 Tagen nach Zustellung der Buchungsbestätigung, ihre Anzahlung nicht bei uns eingegangen sein, kann das Mietobjekt ohne weitere Mitteilung unsererseits, an andere Interessenten weiter vermietet werden.

Nach Erhalt ihrer Schlusszahlung 42 Tage vor Anreise, erhalten Sie ihr Reiseunterlagen, mit der Kontaktadresse der Schlüsselübergabe am Ferienziel sowie weitere wichtige Informationen.

2. AN- & ABREISE

In der Saison ist die Anreisezeit Samstags zwischen 16:00 und 19:00 Uhr. Am Abreisetag muss das Ferienobjekt bis 10 Uhr “Besenrein” verlassen werden.

Außerhalb der Saison ist die Anreisetag und die Anreisezeit flexibel, sofern es während der Bürozeiten von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr ist.

Ankünfte ausserhalb der vorgesehenen Zeiten sowie Sonn-und Feiertage Sind nach vorheriger Absprache und gegen linen Aufpreis von 20 € môglich.

Bei Verspätung rufen Sie bitte rechtzeitig vor Büroschluss an, um die Schlüsselübergabe zu besprechen.

Tel. (0034) 96 642 05 52

Sollten Sie per Flieger anreisen, so geben Sie uns bitte Ihre Flugnummer, Ort und Landezeit bekannt, so wissen wir, wann wir Sie in etwa erwarten dürfen.

3. CHECK-IN / DOKUMENTE

Mitzubringen sind Reisepass oder Personalausweis im Original von jedem Bewohner ab 16 Jahren. Außerdem bieten wir ihnen die Möglichkeit Ihren Check-in, schon vor Anreise, ganz bequem online auf unserer Internetseite von zu Haus aus zu erledigen.

4. KAUTION

Bei Anreise ist eine Kaution in Höhe von 250.- € per Kreditkarte zu hinterlegen. Nach Überprüfung der zur Verfügung gestellten Ferienunterkunft wird die Kaution innerhalb von 7 Tagen Werktagen nach Ablauf der Mietzeit auf die belastete Kreditkarte zurückerstattet.

5. SCHÄDEN

Am Mietobjekt und dessen Inventar, durch Fahrlässigkeit des Mieters, verursachte Schäden werden mit der Kaution verrechnet. Sollte der Schaden die Summe der Kaution überschreiten wird der Restbetrag dem Mieter in Rechnung gestellt.

6. BEANSTANDUNGEN

Eventuelle Schäden oder Missständen sind innerhalb von 48 Stunden nach Bezug des Mietobjektes zu melden! Diese können sie während der Öffnungszeiten direkt im Büro, per Mail: info@carlosferien.info oder per SMS und WhatsApp: (+34)607 945 095 melden.

Ein Anspruch auf Schadenersatz oder Mietminderung ist bis max 14 Tage nach Verlassen des Mietobjektes an Ihre Buchungsstelle einzureichen.

7. HAUSTIERE

Haustiere sind nicht in alle von uns angebotenen Mietobjekten erlaubt! Wenn Haustiere in der Objektbeschreibung erlaubt sind, sind diese bei der Buchung mit anzumelden. Für Haustiere fallen grundsätzlich Gebühren in Höhe von 30,-€ pro Woche und Tier an.

Aus hygienischen Gründen ist die Nutzung des Pools, auch bei frei stehenden Ferienobjekten, für Haustiere nicht erlaubt.

8. MAXIMALE BELEGUNG

Das Mietobjekt darf nur, mit der in der Hausbeschreibung angegebenen maximalen Personenzahl, belegt werden. Die angegebene maximale Personenzahl schließt auch Kleinstkinder ein, wenn nicht im Mietvertrag anders vereinbart. Eine Überbelegung berechtigt uns zur Nachberechnung des anteiligen Mietpreises zuzüglich eventueller Nebenkosten oder zur sofortigen Kündigung des Mietvertrags.

 

 

9. UNVORHERGESEHENES / UMPLATZIERUNG

Verhindern Gründe, die von uns nicht zu Vertreten sind, das Erbringen der Leistung, so können wir Sie entweder in ein anderes gleichwertiges Objekt umplatzieren oder Notfalls, gegen Rückzahlung des schon bezahlten Betrages mit Ausnahme der Buchungsgebühr, die Buchung kündigen,

Hindern uns höhere Gewalt, Krieg, Streik, Transportschwierigkeiten oder Naturkatastrophen an unserer Vermittlungstätigkeit, sind wir berechtigt, die Buchung entschädigungslos zu kündigen

10. PROBLEME MIT WASSER UND STROM

In vielen südlichen Ländern wie auch in Spanien kommt es öfter mal zu Störungen der Wasser- und Stromversorgung. Aus unterschiedlichen Gründen kann, es sein das die Lieferung von Strom und Wasser vorübergehend unterbrochen oder eingeschränkt wird / ist. Weder Ihr Buchungsstelle noch wir können für etwaigen Schaden haftbar gemacht werden, der in diesem Zusammenhang entsteht!

11. BAUAKTIVITÄTEN

Die auf unserer Website angebotenen Ferienunterkünfte, befinden sich in der Regel in normalen Wohngebieten und nicht in eigens hierfür angelegten Ferienparks. Dadurch kann es in Ausnahmefällen vorkommen, dass unerwartete Bauaktivitäten in der Umgebung durchgeführt werden.

Diese Aktivitäten werden von Hauseigentümern oder Bauunternehmern durchgeführt, die in keinerlei Beziehung zu uns stehen. Somit können wir keinen Einfluss auf diese Bauaktivitäten nehmen. Sowohl wir als auch unsere Buchungsstellen tragen aus diesem Grund keinerlei Verantwortung für Belästigung in diesem Zusammenhang.

12. ANNULLIERUNG / KÜNDIGUNG,

Im Falle einer Stornierung müssen Sie sowohl für uns als auch für den Reiseveranstalter Stornierungsgebühren bezahlen.

Es ist wie folgt geregelt:

Kostenlose Stornierung bis 60 Tage vor Mietbeginn

59 – 30 Tage vor Mietbeginn 50 % der Mietsumme

29 - 0 Tage vor Mietbeginn 100 % der Mietsumme

Wir Empfehlen Ihnen, bei Ihrer eigenen Versicherung oder bei Ihrer Autoversicherung einen Reiseschutzbrief abzuschließen.

Reservierungen vor dem 16.04.2021 unterliegen den vom Kunden akzeptierten Stornierungsbedingungen:

43 Tage vor Anreise 30% der Gesamtsumme.
42-14 Tage vor Anreise 75% der Gesamtsumme.
14-0 Tage vor Anreise 100% der Gesamtsumme.

a. Kündigungen/Anullation bei Langzeitmieten

Im Falle einer Stornierung, müssen Sie sowohl für uns als auch für den Reiseveranstalter Stornierungsgebühren zahlen.

Es ist wie folgt geregelt:

bis 60 Tage vor Mietbeginn   30 % der Mietsumme  

59 - 42 Tage vor Mietbeginn 50 % der Mietsumme

41 - 30 Tage vor Mietbeginn  75 % der Mietsumme

29 – 0 Tage vor Mietbeginn  100 % der Mietsumme

Wir Empfehlen Ihnen, bei Ihrer eigenen Versicherung oder bei Ihrer Autoversicherung einen Reiseschutzbrief abzuschliessen.

13. NEBENKOSTEN

1. Von Juni bis September sind Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher, Internet (falls vorhanden) Wasser und Strom inklusiv.

2. Von Oktober bis Mai: Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher, Internet (falls vorhanden) und Wasser inklusiv. Strom gemäß den unten angegebenen Bedingungen.

HÄUSER MIT KLIMAGERÄTEN HABEN kWh FREI

Für 10 Personen 150 kW / Woche frei für 8 Personen 130 kw / Woche frei

Für 5-6 Personen 100 kw / Woche frei für 4 Personen 80 kw / Woche frei

Für 2 Personen 70 kw / Woche frei

WOHNUNGEN, APPARTEMENTS UND BUNGALOW MIT KLIMAGERÄTEN HABEN kWh FREI

Für 6 Personen 70 kw / Woche frei 4 Personen 50 kw / Woche frei

Für 2 Personen 40 kw / Woche frei

… jede weitere kWh wird mit 0,30 € pro kWh berechnet!

14. LANGZEITAUFENTHALT / ÜBERWINTERN

Bei der Langzeitmiete unserer Ferienobjekte trägt der Mieter die Nebenkosten für Strom und Heizkosten und Internet in vollem Umfang! Wasser ist inklusiv.

Kleine Gasflasche 12,5 kg € 22.- / Flasche

Grosse Gasflasche 35 kg € 65.- / Flasche

Pellets 15 kg € 5.- / Sack

Gastank € 2.- / kg

Ölpreis € 1,10 / Liter

Elektrizität € 0,30 / KWh

Internet € 50.- / Monat

Strom € 0,30 je kWh

Preisänderungen vorbehalten.

BETTWÄSCHE (für Langzeitaufenthalt)

kann auf Wunsch angemietet werden und kostet pro Person/Woche € 9.- (beinhaltet zwei Bettlaken, Kopfkissenbezug)

Frontteewäsche kostet pro Person/Woche € 6.- (beinhaltet großes Handtuch & kleines Handtuch und ein Duschvorleger)

Küchentücher sind immer vorhanden.

15. ZUSATZKOSTEN FÜR EXTRA LEISTUNGEN

Klappbett € 30.- Woche,

Zustellbett € 60.- Woche,

Babybett € 20.- Woche (bis 3 Jahre)

Hochstuhl € 15.- Woche,

Ventilator € 1,50 pro Tag,

Gasflasche € 22.- / Flasche 12,5 kg

Haustier € 30.- pro Woche,

Liegenauflage € 5.- pro Woche mit € 15.- Kaution pro Auflage

Strandhandtuch € 5.- pro Woche mit € 15.- Kaution pro Strandhandtuch

zusätzliche Person ab 4 Jahre ohne Bett € 45.- Woche aber nur

 

16. PFLICHTEN DES MIETER UND SEINER MITBEWOHNER

Der Mieter wird die Anweisungen des Vermieters bezüglich der Nutzung der Einrichtungen und Dienstleistungen des Mietobjekts beachten und befolgen.

Der Mieter und seine Mitbewohner sind zu einer schonenden Behandlung des Mietobjektes verpflichtet und haben auch gegenüber Nachbarn und anderen Rücksicht zu nehmen.

Der Mieter ist verpflichtet, geeignete Maßnahmen zu treffen, um Schäden an dem Mietobjekt zu vermeiden, insbesondere durch Feuer, Sturm und dergleichen. Es ist verboten, nach 24.00 Uhr in der Unterkunft und in der Umgebung Lärm zu machen.

Der Mieter ist verpflichtet, eine eventuell vorhandene oder vorhersehbare Gefahr dem Vermieter unverzüglich mitzuteilen.

Die Lagerung gefährliche Substanzen in der Immobilie ist strengstens untersagt. Kleine Schäden, wie zerbrochene Gläser oder kaputtes Geschirr wird von der Kaution abgezogen. ( siehe Ziffer 5. SCHÄDEN )

Der Mieter ist verpflichtet , der Poolpfleger und/oder den Gärtnern den Zutritt zum Gelände zu ermöglichen. Die vorherige Genehmigung durch den Mieter ist hierfür keine wesentliche Voraussetzung.

 

17. GRUNDAUSSTATTUNG DER FERIENOBJEKTE

Zur Grundausstattung gehören Geschirr und Besteck in ausreichender Menge für die Anzahl der gebuchten Personen. Kaffeemaschine und Toaster, Bügelbrett und Bügeleisen gehören auch zur Grundausstattung.

Technische Haushaltsgeräte wie z. B. Backofen, Mikrowelle, Mixer sowie Geschirrspüler, oder Waschmaschine sind nur dann vorhanden, wenn sie in der Objektbeschreibung ausdrücklich erwähnt sind.

TV/TV-Empfang

TV in der Objektbeschreibung bezeichnet ein Farbfernsehgerät. Ist ein Empfang ausländischer Sender über Satelliten möglich, wird das im Text mit Sat-TV dargestellt. Damit ist aber nicht gewährleistet, dass Sender in allen Sprachen empfangen werden können. In welchen Sprachen, Sie in Ihrem gewählten Ferienobjekt TV empfangen, entnehmen Sie bitte der Objektbeschreibung!

Garten- / Terrassenmöbel

Werden in der Objektbeschreibung Garten-/Terrassenmöbel erwähnt, sind Gartenstühle, in der Regel, für jede Person sowie ein Gartentisch vorhanden.

Sonnenliegen und Sonnenschirm sind nur vorhanden, wenn sie in der Objektbeschreibung erwähnt sind! Bei Sonnenliegen ist die Anzahl oft begrenzt, so das nicht für jeden Mieter eine Liege vorhanden sein muss.

Auflagen für Stühle und Sonnenliegen, werden von vielen Hausbesitzern, aus hygienischen Gründen nicht zur Verfügung gestellt.

 

 

 

 

 

 

18. PFLICHTEN DES MIETERS BEI ABREISE

 

Eigentlich selbstverständlich hinterlässt der Mieter das Ferienobjekt so wie er es vorgefunden hat, mit Ausnahmen der Endreinigung die durch den Vermieter erfolgt.

Achten Sie darauf, das alles wieder (auch im Garten und, oder Terrassen), an seinem Platz ist.

Küchenutensilien wie Besteck, Pfannen, Töpfe, Teller und Gläser gereinigt im Schrank stehen.

Feuerstellen wie Kamin oder Grillplatz gereinigt sind.

Entsorgung aller Essensreste und Abfälle an den dafür vorgesehenen Abfallbehältern auf den öffentlichen Straßen.

Die Bettwäsche abgezogen ist und mit der restlichen Wäsche (Handtücher und Küchentücher) auf dem Hausflur nähe Eingang hinterlegt wird.

Und zu guter letzt einmal den Besen schwingen und durch alle Räume fegen.

Sollten wir das Mietobjekt nicht in diesem Zustand vorfinden, werden wir den Mehraufwand der Reinigung berechnen und von Ihrer Kaution abziehen.

 

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

 

Carlosferien